weather-image
27°

Braunschweig und 1860 verlieren zum Start

Berlin (dpa) - Eintracht Braunschweig hat am Auftaktspieltag der 2. Fußball-Bundesliga eine glatte Heimniederlage bezogen. Der Ex-Bundesligist verlor 1:3 (1:2) gegen den SV Sandhausen, der zumindest bis zum Montagabend gemeinsam mit dem 1. FC Kaiserslautern Rang eins belegt.

Auswärtssieg
Der SV Sandhausen gewann zum Auftakt der Zweitliga-Saison gegen Eintracht Braunschweig mit 3:1. Foto: Alexander Körner Foto: dpa

Fortuna Düsseldorf schaffte durch den späten Ausgleich von Didier Ya Konan noch ein 1:1 beim 1. FC Union Berlin. Der nur knapp dem Abstieg in die 3. Liga entronnene TSV 1860 München verlor 0:1 beim 1. FC Heidenheim. Kevin Kraus gelang in der 86. Minute der verdiente Siegtreffer für Heidenheim. Zum Abschluss empfängt der SC Freiburg am Montag den 1. FC Nürnberg.

Anzeige