weather-image
26°

Bronzemedaille für Simona Hösl

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Simona Hösl sicherte sich bei den Zollskiwettkämpfen die Bronzemedaille im Riesenslalom. (Foto: Kornatz)

Garmisch-Partenkirchen – Nach den »Großen« maßen sich die Junioren bei den deutschen alpinen Abfahrtsmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen. Dabei landeten Patrizia Dorsch (SC Schellenberg) und die Aufsteigerin der Saison, Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee), auf den Plätzen fünf und sechs. Noch schneller liefen die Ski bei den beiden Königsseern Christof Brandner (Platz 4) und Dominik Schwaiger (Platz 5), die sich sogar vor den etablierten Weltcupstartern Peppi Ferstl (SC Hammer) und Klaus Brandner (WSV Königssee) platzierten. Dabei zeigte gerade Dominik Schwaiger in den letzten Rennen, dass er auch bei Speedrennen große Qualität besitzt.


Im Reigen der letzten Saisonskirennen fanden in Garmisch-Partenkirchen auch die Zollskiwettkämpfe statt. Schnellste beim Riesenslalom war die Österreicherin Eva-Maria Brem (1:17,53) vor der Französin Taina Barioz (1:17,59). Nur knapp dahinter reihte sich die beste deutsche Polizistin, Simona Hösl (1:17,68) vom SKB ein, die sich die Bronzemedaille sicherte.

Anzeige

Die Ergebnisse

Juniorinnen: 1. Michaela Wenig (SC Lenggries) 1:02,76, 2. Marlene Schmotz (SC Leitzachtal) 1:03,19, 3. Kira Weidle (SC Starnberg) 1:03,52, 5. Patrizia Dorsch (SC Schellenberg) 1:04,72, 6. Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee) 1:05,18, 11. Julia Pronnet (TSV Siegsdorf/CJD) 1:06,70.

Junioren: 1. Thomas Dreßen (TSV Gilching) 1:00,10, 2. Kline Bostjan 1:00,17, Martin Cater (beide Slowenien) 1:0017, 4. Christof Brandner 1:00,41, 5. Dominik Schwaiger (beide WSV Königssee) 1:00,46, 6. Josef Ferstl (SC Hammer) 1:00,48, 8. Klaus Brandner (WSV Königssee) 1:00,78, 14. Christian Ferstl (SC Hammer) 1:01,25, 16. Philipp Porwol (WSV Bischofswiesen/CJD) 1:01,87, 21. Markus Kreilinger (TSV Siegsdorf) 1:03,07, 23. Georg Hegele (SC Bergen) 1:03,14, 26. Ferdinand Dorsch (SC Schellenberg) 1:03,21, 27. Veit Schmuck (WSV Reit im Winkl) 1:03,33, 31. Carlo Dorn (SC Garmisch/CJD) 1:03,77, 34. Kevin Hock (SC Mittenwald/CJD) 1:04,42. cw