weather-image
20°

Bruce Springsteen widmet Trayvon Martin einen Song

Dublin (dpa) - US-Rockstar Bruce Springsteen hat dem getöteten schwarzen Jugendlichen Trayvon Martin einen Song gewidmet. Bei einem Konzert in Irland sang er seinen Protestsong «American Skin (41 Shots)» für den 17-Jährigen. Das Lied prangert das Vorgehen von vier weißen Polizisten an, die im Jahr 1999 den Einwanderer Amadou Diallo niedergestreckt hatten. Martin von George Zimmerman als Mitglied einer Bürgerwehr in Florida erschossen worden. Eine Jury sprach Zimmerman frei. Das Urteil löste in den USA heftige Proteste aus.

Anzeige