weather-image
18°

Brüderle: SPD und Grünen planen «ökosozialistischen Gleichschritt»

Nürnberg (dpa) - Mit scharfen Angriffen auf SPD und Grüne hat der FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle seine Partei auf den Bundestags-Wahlkampf eingestimmt. Rot-Grün wolle die Bürger «im ökosozialistischen Gleichschritt marschieren lassen», sagte Brüderle auf dem Sonderparteitag in Nürnberg. Der Bundestags-Fraktionschef zeigte sich zufrieden mit der Bilanz der schwarz-gelben Koalition. «Es waren vier gute Jahre für Deutschland und das Ganze.» Dabei habe sich die FDP in vielen Punkten gegenüber dem Koalitionspartner durchgesetzt.

Anzeige