weather-image

Buddeln und Burgen bauen am Strand

0.0
0.0
Sandburgen-Wettbewerb
Bildtext einblenden
Wer hat hier wohl die schönste Sandburg gebaut? Foto: Bernd Wüstneck/dpa Foto: dpa

Manche buddelten mit den Händen. Andere hatten sich eine Schaufel mitgebracht. An der Ostsee-Küste haben viele Leute am Samstag bei einem Sandburgen-Wettbewerb mitgemacht. Jedes Team hatte fünf mal fünf Meter Platz.


Die Teilnehmer bauten aber nicht nur ganz normale Burgen. Manche bauten ein Labyrinth, andere eine Pyramide. Sogar eine Schildkröte war dabei. Neben dem Sand durften die Burgenbauer ihre Bauwerke auch verzieren, zum Beispiel mit Muscheln und bunten Förmchen.

Anzeige