weather-image
21°

Buemi bleibt Ersatzfahrer bei Red Bull

Milton Keynes (dpa) - Der Schweizer Sebastien Buemi bleibt Ersatzfahrer bei Sebastian Vettels früherem Formel-1-Team Red Bull, teilte der Rennstall mit.

Sebastien Buemi
Sebastien Buemi bleibt Ersatzfahrer bei Red Bull. Foto: David Ebener Foto: dpa

Buemi bestreitet demnach 2015 sein fünftes Jahr als Ersatzpilot bei Red Bull. Der 26-Jährige fuhr von 2009 bis 2011 für das Schwesterteam Toro Rosso und bestritt dabei 55 Formel-1-Rennen.

Anzeige

Red-Bull-Racing