weather-image

Bundespräsident fordert mehr Offenheit für Flüchtlinge

0.0
0.0
Bundespräsident Gauck
Bildtext einblenden
Mit einer Ansprache wendet sich das Staatsoberhaupt traditionell zu Weihnachten an die Bürger. Foto: Michael Kappeler Foto: dpa

Berlin (dpa) - Der Bundespräsidenten mahnt zu Weihnachten die Menschen, ihre Herzen vor Flüchtlingen und Asylbewerbern nicht zu verschließen - auch mit Blick auf die eigene deutsche Geschichte.


Bundespräsident

Anzeige