weather-image
31°

Bundespräsident ruft zu Solidarität mit Hochwasseropfern auf

Halle (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat die Deutschen zu noch mehr Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe aufgerufen. Bei einem Besuch in der vom Hochwasser schwer geschädigten Stadt Halle in Sachsen-Anhalt zeigte sich der Bundespräsident zugleich zuversichtlich für den Wiederaufbau. «Dass wir es wieder packen, das haben wir auch bei der Flut 2002 bewiesen», sagte Gauck. Die Lage in einigen Hochwassergebieten an der Elbe spitzt sich unterdessen immer mehr zu. In Magdeburg droht ein ganzer Stadtteil voll Wasser zu laufen, die Stromversorgung der Stadt ist bedroht.

Anzeige