weather-image
18°

Bundesregierung macht Druck bei schärferen Kapitalregeln für Banken

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung macht Tempo bei den ab 2013 geplanten schärferen Eigenkapitalregeln für Banken. Gut vier Monate vor dem Start beschloss das schwarz-gelbe Kabinett den Gesetzentwurf zur Umsetzung der «Basel III» genannten Vorgaben. Mit dem als besonders eilbedürftig eingestuften Gesetzesvorhaben erhöht Berlin auch den Druck auf die EU-Partner, die Verhandlungen über das neue Regelwerk für 8000 europäische Institute bis Oktober abzuschließen und Differenzen auszuräumen. Banken müssen die «Basel-III»-Regeln schrittweise von 2013 bis 2019 einführen.

Anzeige