weather-image
19°

Bunte Faschingsgaudi

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Volles Haus beim Sportlerball des TSV Grabenstätt im Gasthaus Grabenstätter Hof. (Foto: Müller)

Grabenstätt – Beste Stimmung und Unterhaltung, lauter gut gelaunte, teilweise bis zur Unkenntlichkeit verkleidete Gäste sowie Tanzen und Feiern bis zum Abwinken, der traditionsreiche Sportlerball des TSV Grabenstätt erfüllte am ruaßigen Freitag im Gasthof Grabenstätter Hof alle Erwartungen.


Um im Faschingsendspurt keine Zeit zu verlieren, stürzten sich die ersten Narren bereits um 20 Uhr ins bunte Faschingsvergnügen. DJ Freddy heizte ihnen mit fetziger Partymusik ein und sorgte schnell dafür, dass das Stimmungsbarometer auf Anschlag hängen blieb. Auch die gute alte Polonaise durfte natürlich nicht fehlen. Ein Höhepunkt war der Auftritt der Grabenstätter Faschingsgarde, die nach fast 30 Auftritten nochmals zu Höchstform auflief. Die meisten Singles konnten bei ihrem spektakulären Showprogramm »Amors Partnervermittlung« erfolgreich vermittelt werden, ja es wurde sogar geheiratet. »So viele Besucher hatten wir lange nicht mehr«, freute sich der stellvertretende TSV-Vorsitzende Martin Spiegelberger über den rundum gelungenen Sportlerball. Das närrische Treiben sollte erst früh morgens feucht-fröhlich an der TSV-Bar ausklingen. mmü

Anzeige