weather-image
23°

BVB-Arzt nennt Finale für Götze «realistisches Ziel»

Dortmund (dpa) - Der verletzte Fußball-Nationalspieler Mario Götze von Borussia Dortmund kann auf einen Einsatz im Champions-League-Finale gegen seinen künftigen Arbeitgeber Bayern München hoffen.

Wahrscheinlich
Mario Götze sollte im Finale für den BVB dabei sein. Foto: Jonas Güttler Foto: dpa

Dies sei ein «realistisches Ziel», wurde BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun in einer Mitteilung des Revierclubs zitiert. Die Dortmunder bestätigten, dass sich Götze im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid einen Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite zugezogen hat. Bis zum Endspiel der Königsklasse am 25. Mai in London bleiben dem Mittelfeldspieler gut drei Wochen Zeit zur Genesung.

Anzeige