weather-image
12°

Carl gibt Gas

Die jeweils Jahresbesten aus zwölf Bundesländern kürten in den vier Wertungsklassen nach einem Trainingslauf und zwei Wertungsläufen ihre jeweiligen Meister. In der mit 37 Fahrern am stärksten besetzten 50 ccm Klasse erreichte Carl Massury vom MSC Ramsau einen unglaublichen dritten Platz.

Carl Massury kam beim Supercup im Motocross in Zeilbach unter 37 Startern an die mehr als beachtliche dritte Stelle. Foto: privat

Bereits am Samstag zeigte Carl beim Pflichttraining zur Startaufstellung, dass mit ihm sehr zu rechnen sein würde. Zwei starke sowie gleichmäßige Rennen bescherten Carl Massury tags darauf dann den dritten Gesamtplatz.

Anzeige

Ergebnis: Klasse 50 ccm (10 Minuten plus zwei Runden/37 Starter): 1. Simon Längenfelder, MC Tauperlitz 47 Punkte 2. Constantin Piller, OMF Eisenbach 40 3. Carl Massury, (MCC Hausham/MSC Ramsau) 36. cw