weather-image
27°

Chance für ter Stegen im Tor - Klose hofft auf Rekord

Washington (dpa) - Marc-André ter Stegen wird im letzten Länderspiel der Saison im Tor der deutschen Fußball-Nationalelf stehen. Das kündigte Bundestrainer Joachim Löw nach dem Abschlusstraining für die Partie gegen die USA am Sonntag in Washington an.

Einsatzchance
Marc-Andre ter Stegen wird wohl gegen die USA im Tor stehen. Foto: Thomas Eisenhuth Foto: dpa

Eventuell werde Ron-Robert Zieler im Spielverlauf eingewechselt, erklärte Löw. Zu den insgesamt wohl fünf neuen Akteuren in der Startelf wird Miroslav Klose zählen. Der 34-Jährige könnte mit seinem 68. Länderspieltor Rekordschütze Gerd Müller einholen. «Mit dem Bomber gleichzuziehen, würde mir viel bedeuten», sagte der Torjäger vor seinem 127. Länderspiel.

Anzeige

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

USA: Howard (FC Everton/34 Jahre/86 Länderspiele) - Cameron (Stoke City/27/15), Gonzalez (Los Angeles Galaxy/24/7), Goodson (Brøndby IF/31/36), Beasley (Puebla FC/31/100) - Jones (FC Schalke 04/31/29), Williams (1899 Hoffenheim/24/12) - Davis (Houston Dynamo/31/8), Bradley (AS Rom/25/75), Dempsey (Tottenham Hotspur/30/95) - Altidore (AZ Alkmaar/23/56)

Deutschland: ter Stegen (Borussia Mönchengladbach/21/2) - Lars Bender (Bayer Leverkusen/24/13), Mertesacker (FC Arsenal/28/89), Höwedes (Schalke 04/25/13), Jansen (Hamburger SV/27/38) - Reinartz (Bayer Leverkusen/24/2), Sven Bender (Borussia Dortmund/24/3) - Schürrle (Bayer Leverkusen/22/23), Draxler (Schalke 04/19/5), Podolski (FC Arsenal/27/109) - Klose (Lazio Rom/34/126)