weather-image

Chemie-Lehrer löst Alarm an Schule aus

0.0
0.0
Alarm in der Schule
Bildtext einblenden
Bei einem Experiment hat ein Chemie-Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern einen Feuer-Alarm ausgelöst. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Feuer-Alarm! Der ging an einer Schule in Pasewalk in Mecklenburg-Vorpommern los. Der Grund? Ein Chemie-Lehrer hatte dort am Montag ein Experiment für den Unterricht vorbereitet, berichtete die Polizei am Dienstag. Schülerinnen und Schüler waren nicht dabei.


Bei dem Experiment entstand ordentlich Rauch. Der Lehrer hatte aber vergessen die Anlage anzuschalten, die Rauch abzieht. Deswegen wurde der Feuer-Alarm ausgelöst.

Anzeige

Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei fuhren zu der Schule. Der Lehrer und eine Kollegin waren da schon vor dem Rauch geflüchtet. Nachdem gelüftet wurde, konnte man den Raum wieder betreten.

Einstellungen