weather-image
24°

Chiemgau-Brass in der Pfarrkirche Haslach

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Das aus der Städtischen Musikschule Traunstein hervorgegangene Ensemble Chiemgau-Brass spielt am Sonntag, 9. Juli, zum ersten Mal in diesem Jahr ein festliches Kirchenkonzert.


Dieses findet in der Pfarrkirche Haslach statt und beginnt um 19.30 Uhr.

Anzeige

Abwechselnd in Quintett- und Tentett-Besetzung spielen die Musiker um Georg Holzner, Leiter der Städtischen Musikschule, vor allem Musik mit originär sakralem Hintergrund, darunter Felix Mendelssohn-Bartholdys Vertonung von Psalm 91 „Denn er hat seinen Engeln befohlen“  und die Kleine Fuge in g-Moll von Johann Sebastian Bach.

Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 12 Euro in der Tourist-Information Traunstein im Rathaus (Telefon: 0861 / 65 500, E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de) und an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.