weather-image
18°

China startet Raumschiff für seine erste Mondlandung

Peking (dpa) - China hat das Raumschiff «Chang'e 3» auf den Weg zum Mond gebracht. Eine Rakete vom Typ «Langer Marsch 3B» startete in vom Raumfahrtbahnhof Xichang in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Die unbemannte Mondsonde soll in zwei Wochen auf dem Erdtrabanten landen. China würde damit nach den USA und der früheren Sowjetunion die dritte Nation, die eine Mondlandung unternommen hat.

Anzeige