weather-image
31°

Christopher Street Day: Zehntausende bei Schwulen-Parade in Hamburg

Hamburg (dpa) - Mit einer großen Parade haben Lesben und Schwule in Hamburg den 32. Christopher Street Day gefeiert. Tausende Teilnehmer zogen in teils schrillen Kostümen zu Fuß oder auf rund 40 bunten Lastwagen durch die Innenstadt. Das diesjährige Motto lautete: «Ehe 2.0 - Nach den Pflichten jetzt die Rechte.» Mit Parolen wie «Liebe ist mehr als Mann und Frau» und «Für eine Homogenisierung der Gesellschaft» demonstrierten die Teilnehmer für die rechtliche Gleichstellung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Nach Polizeiangaben waren insgesamt 120 000 Teilnehmer und Zuschauer unterwegs.

Anzeige