Coronaparty in Dettendorf unterbunden

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße
Bildtext einblenden
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Rosenheim/Dettendorf - In der Nacht von Samstag, den 30.01, auf Sonntag, den 31.01., entdeckte eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim gegen 2 Uhr eine Party in Dettendorf.

Anzeige

Es wurden mehrere Personen in einem Schuppen angetroffen, welche dort feierten. Als die Feiernden die Beamten erblickten, ergriffen sie durch die Türen und Fenster die Flucht. Der Veranstalter der Geburtstagsparty ging dabei die Polizeibeamten tätlich an, um seinen Gästen die Flucht zu ermöglichen.

Gegen die 18 Teilnehmer wird eine Anzeige wegen des Infektionsschutzgesetzes und gegen den Veranstalter zusätzlich eine Anzeige wegen Wiederstand gegen Vollstreckungsbeamte erstattet.

fb/red


Einstellungen