Corona-Teststation im Schellenberger Rathaus geht in Betrieb

Bildtext einblenden
Foto: Gemeinde Marktschellenberg

Marktschellenberg – Am Sonntag fanden die ersten Corona-Schnelltests im Foyer des Rathauses in Marktschellenberg statt. Die ehrenamtliche Bereitschaft des Bayerischen Rote Kreuzes (BRK) hat dort in Kooperation mit der BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Berchtesgaden und der Marktgemeinde ab sofort eine Teststation installiert. Wasserwacht-Ortsgruppenvorsitzende Elke Schneider (Mitte) sowie Bürgermeister Michael Ernst (Zweiter von rechts) freuten sich über den regen Besuch beim Testlauf. Beide dankten den Helfern für ihr großartiges Engagement. Die Teststation ist jeweils sonntags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

fb/red