weather-image
17°

Corona-Variante hat sich ausgebreitet

0.0
0.0
Corona-Test
Bildtext einblenden
In Deutschland hat sich eine besonders ansteckende Corona-Variante ausgebreitet. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Foto: dpa

Schon seit über einem Jahr beschäftigt uns das Coronavirus. Allerdings hat sich das Virus seitdem verändert. Das kommt ständig vor, wenn Viren sich vermehren. In den meisten Fällen hat das keine besonderen Auswirkungen auf uns Menschen.


In letzter Zeit hat sich aber eine besondere Variante verbreitet, auch bei uns. 88 von 100 Ansteckungen in Deutschland seien auf diese Variante zurückzuführen, berichteten Experten am Mittwochabend. Bei 1000 Ansteckungen wären es also 880 und so weiter.

Anzeige

Das Problem ist: Die Variante sei deutlich ansteckender als andere, sagen die Experten. Immerhin sollen die Impfstoffe in Deutschland auch gegen diese Variante schützen.

Zuletzt haben sich wieder mehr Menschen mit dem Virus angesteckt. Deshalb gelten nun an manchen Orten neue Regeln. In und um Hannover zum Beispiel wurde eine nächtliche Ausgangssperre beschlossen. Die Menschen dort dürfen ihr Haus zwischen 22 und 5 Uhr nur aus einem wichtigen Grund verlassen. Auch in Hamburg gibt es nun eine solche Regel. Hier müssen die Menschen schon ab 21 Uhr zu Hause bleiben.

Einstellungen