weather-image

Costa Rica steht zum ersten Mal im WM-Viertelfinale

0.0
0.0

Recife (dpa) - Costa Rica und die Niederlande stehen im Viertelfinale der Fußball-WM in Brasilien. Für Costa Rica ist es das erste Mal. Das Team gewann gegen Griechenland im Elfmeterschießen 5:3. Die Niederländer hatten sich im Achtelfinale 2:1 gegen Mexiko durchgesetzt. Beide Mannschaften treten nun am Samstag gegeneinander an. Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht es heute Abend ab 22.00 Uhr um den Einzug ins Viertelfinale. Gegner ist Algerien. Lukas Podolski muss wegen einer Zerrung pausieren.

Anzeige