Coutinho
Bildtext einblenden
Aston Villas Philippe Coutinho (r) kämpft mit Liverpools Fabinho um den Ball. Foto: dpa

Coutinho für 20 Millionen Euro endgültig zu Aston Villa

Barcelona (dpa) - Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Philippe Coutinho wechselt nach gut fünf Monaten fest vom FC Barcelona zum englischen Premier-League-Verein Aston Villa.


Nach einer Mitteilung der Katalanen wurden sich beide Vereine über den 20-Millionen-Euro-Transfer einig. Der frühere Bayern-Profi, der seit Anfang Januar an die Engländer ausgeliehen war, unterzeichnete einen Vertrag mit Laufzeit bis 2026.

Nach Barcelona war der 29-Jährige erstmals im Januar 2018 vom FC Liverpool gewechselt. Barca wollte Coutinho, der sich im Camp Nou nie durchsetzen konnte und in der Rückrunde der Saison 2019/20 an Bayern München verliehen wurde, von seiner Gehaltsliste streichen. Der hoch verschuldete Club muss seinen Gehaltsetat reduzieren, wenn er neue Spieler verpflichten will.

© dpa-infocom, dpa:220512-99-266637/2