weather-image

Cybermobbing boomt aus »Langeweile« und »Spaß«

0.0
0.0
Cybermobbing
Bildtext einblenden
Motive für Cybermobbing sind oft «Langeweile» oder «Spaß». Foto: Oliver Berg Foto: dpa

Köln (dpa) - Fast jeder sechste Schüler in Deutschland ist schon einmal Opfer von Mobbing im Internet geworden. Knapp 60 Prozent der Pädagogen kennen dieses Mobbing unter ihren Schülern. In einer repräsentativen Untersuchung räumten 19 Prozent der Schüler ein, selbst einmal Täter gewesen zu sein. Ihre Motive waren häufig »Langeweile« oder »Spaß«.

Anzeige