weather-image
29°

Dank Suarez' Biss: Norwegischer Zocker sahnt in Wettbüro ab

0.0
0.0

Oslo (dpa) - Der vermeintliche Biss von Uruguay-Stürmer Luis Suarez in die Schulter seines Gegenspielers Giorgio Chiellini im WM-Match gegen Italien hat einem Norweger einen satten Gewinn im Wettbüro beschert. Thomas Syversen, laut Tageszeitung «Aftenposten» ein Pokerspieler, hatte vor etwa zwei Wochen 32 norwegische Kronen darauf gesetzt, dass der Fußball-Profi des FC Liverpool bei der WM einen Gegenspieler beißen werde. Nach dem Eklat postete der 23-Jährige einen Screenshot seines Wettscheins - bei einer Wettquote von 1:175 winken dem Zocker nun 5600 Kronen, umgerechnet rund 673,65 Euro.

Anzeige