weather-image
-1°

Darts-Weltmeister Cross nimmt erste Hürde

0.0
0.0
Rob Cross
Bildtext einblenden
Rob Cross hat bei der WM in London sein Auftaktspiel gewonnen. Foto: Ina Fassbender Foto: dpa

London (dpa) - Darts-Weltmeister Rob Cross hat auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung die erste Hürde genommen.


Der 28 Jahre alte Engländer schlug den Niederländer Jeffrey de Zwaan mit 3:1 und trotzte dabei auch einigen Startschwierigkeiten. Cross bestach in seinem Auftaktmatch in London mit starkem Scoring und nervenstarken Finishes, er drehte einen 0:1-Rückstand gegen den Geheimfavoriten.

Anzeige

Zuvor war die Engländerin Lisa Ashton in der ersten Runde gescheitert. Die 48-Jährige verlor gegen Jan Dekker aus den Niederlanden mit 1:3 - der erste Sieg einer Frau bei der WM steht damit weiter aus.

Informationen zur PDC

Turniere auf der Darts-Tour

Profil Max Hopp

Profil Martin Schindler

Informationen zur WM in London

Spielplan der WM in London

PDC auf Twitter

Hopp auf Twitter

Phil Taylor auf Twitter

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: