weather-image
25°

Das Geheimnis der Axolotl

Axolotl
Axolotl sehen aus wie kleine Drachen. Foto: Tkadletz Hannes/IMP/dpa Foto: dpa

Der Axolotl ist ein Wundertier. Wenn ihm zum Beispiel der Schwanz abgebissen wird, kann er komplett nachwachsen! Axolotl sind Molche. Sie sehen ein bisschen aus wie kleine Drachen.


Axolotl gehören zu den Amphibien, wie Frösche. Axolotl kommen aus dem Land Mexiko. In ihrer Heimat aber findet man sie fast nicht mehr. Dort sind sie vom Aussterben bedroht.

Anzeige

Wissenschaftler finden die Tiere sehr interessant. Sie wollen herausfinden, wieso bei den Tieren Gliedmaße wie auch Beine komplett nachwachsen können. Beim Menschen funktioniert das ja nicht.

Deswegen werden Axolotl schon seit langer Zeit untersucht. Wissenschaftler aus Österreich und Deutschland etwas mehr über die Gene der Tiere herausbekommen. Gene sind winzig und stecken im Inneren der Zellen aller Lebewesen. In ihnen steht etwa viel dazu, wie ein Lebewesen aussieht. Damit hoffen die Forscher, hinter das Geheimnis der Axolotl zu kommen.