weather-image
28°

Das kletternde Känguru

0.0
0.0
Spaß im Baum
Bildtext einblenden
Guck mal, wer da klettert! Foto: Darren England/AAP/dpa Foto: dpa

Dieses Känguru pflückt sein Futter am liebsten frisch vom Baum. Es ist Pflanzenfresser, mag gerne Blätter und Früchte. Seine Artgenossen stibitzen aber auch manchmal Mais oder Getreide von den Feldern der Bauern.


Solche Kängurus leben auf Bäumen im Regenwald in Australien. Sie wurden nach dem Wissenschaftler Carl Sophus Lumholtz benannt. Darum heißen sie Lumholtz-Baumkängurus.

Anzeige

Allerdings gibt es immer weniger von ihnen. Denn ihr Lebensraum, der australische Regenwald, verschwindet. Gefährlich sind auch die Straßen, über die sie manchmal rüber müssen, wenn sie zum nächsten Baum klettern wollen.