weather-image
22°

De Maizière: Ende des Mali-Engagements nicht absehbar

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Thomas de Maizière schließt nicht aus, dass der internationale Militäreinsatz in Mali länger dauern wird. Dem Berliner «Tagesspiegel am Sonntag» sagte er, niemand könne heute sagen, ob der Einsatz in Mali ein, zwei oder drei Jahre dauern werde. Damit das Land unter malischer Führung gehalten werden kann, soll dabei geholfen werden, Sicherheitskräfte auszubilden. Außerdem wiederholte de Maizière, dass sich deutsche Soldaten nicht an einem möglichen Kampfeinsatz in Mali beteiligen sollen.

Anzeige