weather-image
19°

Debatte um öffentliche Sicherheit geht weiter

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: flickr.com_r00pert

In der heutigen Zeit stellt die öffentliche Sicherheit einen wichtigen Aspekt dar. Dies nicht nur deshalb, weil mit Terroranschlägen von irgendwelchen Extremisten gerechnet werden muss. Gerade aus Großstädten hört die Bevölkerung auch immer wieder davon, dass Passanten völlig grundlos überfallen und hierbei übel zugerichtet werden. Es stellt sich die Frage, wie diesen Situationen am besten begegnet werden sollte.


Wie kann man die öffentliche Sicherheit für die Bevölkerung verbessern?

Viele Menschen sind der Meinung, dass die Überwachung durch den Staat bereits ausreichend ist. Sie sehen sich in ihren Rechten beschränkt, wenn weitere Formen der Überwachung eingesetzt werden. Die Situation ist aber so, dass zum Beispiel durch die Verwendung öffentlicher Kameras an bestimmten Stellen des öffentlichen Lebens, Kriminelle erkannt und dingfest gemacht werden. So hat zum Beispiel eine öffentliche Kamera in der Wiener U-Bahn eine Vergewaltigung aufgezeichnet. Dies bedeutet unter anderem, dass potenzielle Täter durch die Anbringung der Kameras von der Begehung einer Straftat abgehalten werden können. Sie müssen schließlich damit rechnen, dass sie relativ einfach überführt und bestraft werden können. Es stellt sich aber die Frage, welche weiteren Maßnahmen ergriffen werden können, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten.

Anzeige

 

Mit Defibrillatoren die Sicherheit der Gesellschaft verbessern

Nicht nur bei Überfällen kann es zu Situationen kommen, in denen Defibrillatoren Leben retten können. Es kann sein, dass Sie eine Person vorfinden, die aus einem bestimmten Grund in einer hilflosen Lage ist. Dann wissen Sie zunächst nicht, wie Sie richtig reagieren sollen. Hier können Defibrillatoren zum Einsatz kommen. Diese werden ganz einfach bedient. Schritt für Schritt werden Wege aufgezeichnet, wie Sie sich verhalten sollen. ToMa Marketing stellt kostenlose Defibrillatoren um Leben zu retten. Dies ist ein guter Einsatz für die öffentliche Sicherheit. Wenn genügend Sponsoren vorhanden sind, können umso mehr Menschenleben gerettet werden. Auch der Einzelne kann zur öffentlichen Sicherheit beitragen. Hierbei ist es wichtig, dass Sie Hilfe leisten, wenn diese benötigt wird. Ebenso können Sie zum Beispiel einen Erste-Hilfe-Kurs aufsuchen, um Ihre Kenntnisse in diesem Bereich aufzufrischen.

 

Gemeinsam an der Verbesserung der öffentlichen Sicherheit arbeiten

Die öffentliche Sicherheit kann am besten gewahrt werden, wenn alle Beteiligten sich darum bemühen. Der Einzelne sollte ein wachsames Auge haben. Der Staat kann notwendige Maßnahmen ergreifen. Firmen können Geldmittel spenden, womit zum Beispiel Defibrillatoren angeschafft werden können. Bei diesem Zusammenspiel können Sie davon ausgehen, dass die öffentliche Sicherheit auch in der Zukunft gewährleistet ist. Dabei muss sich der Einzelne auf keinen Fall besonders überwacht vorkommen. Sie sollten sich die Frage stellen, wie Sie auf Ihre Weise zu diesem Thema beitragen können. (AGM)