weather-image

Dem Papst fliegt die Kappe davon

0.0
0.0
KINA - Dem Papst fliegt die Kappe davon
Bildtext einblenden
20.04.2018, Italien, Alessano: Ein Windstoß verweht die Kappe von Papst Franziskus, der am Grab von Bischof Tonio Bello an dessen 25. Todestag gebetet hat. Der Wind neckt den Papst. Foto: Andrew Medichini Foto: dpa

Ups! Der Papst hat am Freitag seine kleine weiße Kappe verloren. Der Wind blies sie Franziskus im Land Italien vom Kopf. Der Papst ist das Oberhaupt der katholischen Kirche.


Es ist nicht das erste Mal, dass der Wind ihn neckt. Schon häufiger ist ihm die Kappe davongeflogen. Seine Helfer haben deshalb immer eine zweite Kappe dabei. Die weggewehte wird aber aufgesammelt - wenn nicht ein Fan sie schon schnell heimlich eingesteckt hat.

Anzeige

Die Kappe hat einen komplizierten Namen in der Sprache Latein: Pileolus. Der Papst trägt sie nicht, damit ihm warm ist. Sondern sie gehört einfach zu seiner Kleidung dazu.