weather-image
17°

Den Durst löschen

0.0
0.0
Durst löschen
Bildtext einblenden
In Berlin gibt es viele Trinkbrunnen. Aus ihnen kann man direkt trinken oder seine Flasche auffüllen. Foto: Paul Zinken/dpa Foto: dpa

Es ist heiß, man schwitzt und hat richtig Durst! Wie gut, wenn dann ein Trinkbrunnen in der Nähe steht. Der liefert sauberes Wasser und das auch noch umsonst und für alle.


Trinkbrunnen stehen etwa in Parks, auf belebten Plätzen oder Gehwegen. Sie sind aber nicht nur praktisch, um den Durst zu stillen. Sie helfen zum Beispiel auch dabei, Plastik-Abfall zu vermeiden.

Anzeige

In der Hauptstadt Berlin zum Beispiel sind etwa 175 solcher Wasserspender zu finden. Die ersten laufen jetzt schon wieder nach der Winterpause. Aber auch viele andere Städte helfen inzwischen mit Trinkwasserbrunnen gegen den Durst draußen. Dazu gehören zum Beispiel München, Frankfurt am Main und Leipzig.

Einstellungen