weather-image

Der Countdown läuft: 13. »Berchtesgadener Anzeiger«-Cup

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Der TSV Berchtesgaden holte sich beim 12. Turnier den Sieg. (Archiv: Wechslinger)

Bald ist es soweit, der 13. »Berchtesgadener Anzeiger«-Cup steht bevor. Das Fußball-Turnier steigt am Samstag, 20. Juli, ab 13 Uhr in Schneewinkl.


Anfangs nur als sportlicher Beitrag zum 125. Jubiläum der Lokalzeitung angedacht, entwickelte sich das Turnier zum Selbstläufer und gehört in jedem Jahr für die fünf Talkesselvereine zur Vorbereitung auf die bevorstehende Fußballsaison dazu.

Anzeige

Als Titelverteidiger startet der TSV Berchtesgaden in die 13. Auflage des »Berchtesgadener Anzeiger«-Cups, hat jedoch keine Chance das Turnier zum vierten Mal zu gewinnen. Vielmehr geht nach zwei Jahren Zwangspause wegen ihrer Zugehörigkeit zur Bezirksliga die SG Schönau als großer Titelfavorit auf den Kunstrasenplatz in Schneewinkl. Alles andere als der sechste Sieg der SG Schönau bei ihrer elften Teilnahme käme einer kleinen Fußballsensation gleich.

Allerdings müssen die Schönauer im Eröffnungsspiel erst einmal das Team All Stars besiegen, das zum zweiten Mal von der Trainerlegende Kurt Wiebach betreut wird. Der gebürtige Berliner schrammte mit der Mannschaft von ehemaligen Klassespielern im letzten Jahr denkbar knapp am Double vorbei, nachdem die All Stars 2017 den FC Bischofswiesen auf eigener Anlage besiegt und im letzten Jahr denkbar unglücklich gegen den TSV Berchtesgaden verloren haben.

Die sechs Gruppenspiele beginnen um 13 Uhr und dauern jeweils 20 Minuten. Den Anstoß führen der Bürgermeister der Gemeinde Schönau am Königssee, Hannes Rasp und der Redaktionsleiter des »Berchtesgadener Anzeigers«, Ulli Kastner, aus. Ab 16 Uhr geht es in drei Matches über 2 x 20 Minuten um Platz fünf, drei und den Turniersieg. Das Finalspiel beginnt um 17.30 Uhr. Als fachkundige und lustige Ansager sind wiederum Richard Ramsauer und Hannes Neumaier am Mikrofon.

Bei Punktgleichheit nach den Gruppenspielen zählt der direkte Vergleich. Ist auch dieser gleich, findet ein Elfmeterschießen mit drei Schützen statt. Steht es nach den Finalspielen unentschieden, wird ebenfalls Elfmeter geschossen. Die Siegerehrung findet um 18.15 Uhr statt.

Der Spielplan des 13. »Berchtesgadener Anzeiger«-Cups:

13 Uhr: Gruppe 1: SG Schönau – All Stars.

13.30 Uhr: Gruppe 2: FC Ramsau – FC Bischofswiesen.

14 Uhr: Gruppe 1: All Stars – TSV Berchtesgaden.

14.30 Uhr: Gruppe 2: SG Scheffau/Schellenberg – FC Ramsau.

15 Uhr: Gruppe 1: TSV Berchtesgaden – SG Schönau.

15.30 Uhr: Gruppe 2: FC Bischofswiesen – SG Scheffau/Schellenberg.

16 Uhr: Spiel um Platz 5.

16.45 Uhr: Spiel um Platz 3.

17.30 Uhr: Finale.

Christian Wechslinger