weather-image
12°

Der Hohe Göll

Berchtesgaden - »Im Bannkreis des Hohen Göll« heißt eine Sonderausstellung, die ab Dienstag, 24. Juli, im Heimatmuseum Schloss Adelsheim zu sehen ist. Es geht darin um Geschichte, Flora und Fauna, Sagen, Kunst und Alpines rund um den grenzübergreifenden Berg. Das Herzstück der Ausstellung bildet ein Göll-Relief-Modell, das 2,6 Meter lang, 1,2 Meter breit und 0,84 Meter hoch ist.

Die Ausstellung ist von 24. Juli bis 31. Oktober sowie von 1. Dezember bis 5. Januar täglich von Dienstag bis Sonntag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr geöffnet. UK

Anzeige