weather-image
13°

Der Paletten-Doktorfisch braucht viel Platz

1.0
1.0
Neue Fische im Aquarium
Bildtext einblenden
Dorie aus dem Film «Findet Nemo» ist ein Paletten-Doktorfisch. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Erinnerst du dich noch an den Trickfilm «Findet Nemo»? Mit dem Clownfisch? Und an seine vergessliche Freundin Dorie?


Dorie ist ein Paletten-Doktorfische. Sie sind blau-schwarz mit einer gelben Schwanzflosse. Eigentlich leben sie im Indo-Pazifik, einem Meeresregion vor der Küste Ost-Afrikas. Jetzt sind einige von ihnen aber in einem Aquarium in der Stadt Berlin angekommen.

Anzeige

Dort haben die kleinen Fische viel Platz. Den brauchen sie auch. Deshalb sind Dories auch nichts für Zuhause: Sie fühlen sich nur in sehr großen Aquarien wohl.