Deshalb könnte der Corona-Impfstoff auch Krebs-Patienten helfen

Bildtext einblenden
Trotz Lockdown steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter an. Das könnte sich bald ändern. Denn Biontech hat mithilfe einer brandneuen Technologie einen Impfstoff entwickelt, der kurz vor der Zulassung steht: einen sogenannten mRNA-Impfstoff. Die Technologie könnte auch für die Krebs-Therapie einen großen Fortschritt bedeuten.
Einstellungen