weather-image

Deutsche Elf besucht Fest der Weltmeister - Gute Wünsche für WM 

0.0
0.0

Düsseldorf (dpa) - Die DFB-Elf und der gesamte Trainerstab haben einen Tag vor dem WM-Testländerspiel gegen Kamerun in Mönchengladbach dem »Fest der Weltmeister« einen Besuch abgestattet. Der Deutsche Fußball-Bund hatte die Weltmeister von 1954, 1974 und 1990 sowie rund 300 geladene Gäste aus Sport und Politik zu einer Gala in Düsseldorf eingeladen. Aus der Mannschaft, die vor 60 Jahren im Berner Wankdorf-Stadion sensationell den ersten WM-Titel für Deutschland gewann, waren Horst Eckel und Hans Schäfer gekommen.

Anzeige