weather-image

Deutscher NHL-Rekordprofi Sturm beendet Karriere

0.0
0.0
Schluss
Bildtext einblenden
Marco Sturm hört mit dem professionellen Eishockey auf. Foto: Rolf Vennenbernd Foto: dpa

Hannover (dpa) - Das deutsche Eishockey-Idol Marco Sturm beendet endgültig seine Karriere.


»Mein Akku ist einfach leer«, sagte der 35-Jährige dem Fachmagazin »Eishockey News«. Sturm ist mit 1006 Spielen deutscher NHL-Rekordspieler. Bereits im Oktober hatte der Angreifer seine Laufbahn in der nordamerikanischen Profiliga für beendet erklärt. Zuletzt hatten sich aber noch die Kölner Haie, für die Sturm in der vergangenen DEL-Saison gespielt hatte, Hoffnungen auf ein Comeback des 251-fachen NHL-Torschützen gemacht.

Anzeige

»Ich hätte nicht mehr die 100 Prozent, die nötig gewesen wären, geben können. Gerade auch vom Kopf her nicht«, sagte Sturm nun aber.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: