weather-image
11°

Deutscher Tourist auf Mallorca bei Sturz vom Balkon gestorben

Madrid (dpa) - Ein deutscher Tourist ist auf Mallorca bei einem Sturz vom Balkon seines Hotelzimmers ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich am frühen Samstagmorgen in Cala Ratjada ereignet, teilte die Polizei mit. Der 35-Jährige sei stark alkoholisiert gewesen und den Erkenntnissen zufolge ohne Fremdeinwirkung vom zweiten Stock in die Tiefe gefallen. Die Behörden vermuten, dass es sich um einen neuen Fall von «Balconing» handelt. Immer wieder springen junge, zumeist ausländische Touristen bei Partys auf den Balearen in angetrunkenem Zustand von Hotel-Balkonen in die Tiefe.

Anzeige