weather-image
26°

Deutsch-französische Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich planen nach einem Bericht der «Rheinischen Post» eine gemeinsame Initiative zur Bekämpfung der zum Teil hohen Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und ihr französischer Amtskollege Michel Sapin wollten diese Ende Mai in Paris starten. Ein wichtiges Element des Plans seien zusätzliche Milliardenkredite der Europäischen Investitionsbank. Diese sollten Unternehmen erhalten, die Arbeits- und Ausbildungsplätze speziell für Jugendliche schaffen.

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich planen nach einem Bericht der «Rheinischen Post» eine gemeinsame Initiative zur Bekämpfung der zum Teil hohen Jugendarbeitslosigkeit in Europa.
Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und ihr französischer Amtskollege Michel Sapin wollten diese Ende Mai in Paris starten. Ein wichtiges Element des Plans seien zusätzliche Milliardenkredite der Europäischen Investitionsbank. Diese sollten Unternehmen erhalten, die Arbeits- und Ausbildungsplätze speziell für Jugendliche schaffen.

Anzeige