weather-image
-1°

Devisen: Euro tendiert im US-Handel seitwärts

0.0
0.0

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro <EURUS.FX1> hat sich am Mittwoch im US-Handel seitwärts bewegt. Nach einem Ausflug über 1,35 US-Dollar hatte eine Warnung der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) die Gemeinschaftswährung auf ihr Tagestief bei 1,3428 Dollar gedrückt - zuletzt kostete sie 1,3448 Dollar. Unterstützt wurde der Euro durch besser als erwartet ausgefallene Daten zur Industrieproduktion im Währungsraum. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3480 (Dienstag: 1,3438) Dollar festgesetzt.

Anzeige