weather-image
28°

Devisen: Eurokurs stabilisiert sich nach Vortagesverlusten

0.0
0.0

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EURUS.FX1> hat sich am Mittwoch nach seinen Vortagesverlusten zunächst kaum bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,2982 US-Dollar. Ein Dollar war 0,7703 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,3005 (Montag: 1,3063) Dollar festgesetzt.


Enttäuschende Konjunkturdaten aus der Eurozone und schwache Aktienmärkte hatten den Euro am Dienstag unter die Marke von 1,30 Dollar fallen lassen. Der Markt wartet laut Händlern auf den Einkaufsmanagerindex für die Eurozone und das Ifo-Geschäftsklima für Deutschland. Die wichtigen konjunkturellen Frühindikatoren werden am Vormittag veröffentlicht. Zudem stehen am Abend noch die geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank an.

Anzeige