weather-image
11°

DFB-Elf kassiert gegen Norwegen erste EM-Pleite seit 20 Jahren

Kalmar (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen sind nach der ersten EM-Niederlage seit 20 Jahren ihre Favoritenrolle los. Im abschließenden Vorrundenspiel unterlag die DFB-Auswahl verdient 0:1 gegen Norwegen. Deutschland trifft damit im Viertelfinale auf Italien. Ein abgefälschter Schuss von Ingvild Isaksen in der Nachspielzeit der ersten Hälfte besiegelte in Kalmar die erste Pleite nach 28 EM-Spielen nacheinander ohne Niederlage.

Anzeige