weather-image
15°

DFB-Frauen gelingt WM-Revanche gegen England

Nashville (dpa) - Deutschlands Frauen-Fußballnationalteam hat beim stark besetzten «SheBelieves Cup» in den USA ihr zweites Spiel gewonnen. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid besiegte in Nashville England mit 2:1.

DFB-Elf
2:1 gewann die DFB-Elf gegen England. Foto: Rick Musacchio Foto: dpa

Die Treffer für die DFB-Elf schossen die eingewechselten Sara Däbritz (76. Minute) und Babett Peter (82.) mit einem verwandelten Foulelfmeter. Toni Duggan hatte zuvor in der neunten Minute für die frühe Führung des WM-Dritten gesorgt. Neid nahm im Gegensatz zum 1:0-Erfolg im ersten Turnierspiel gegen Frankreich sieben Änderungen in der Start-Elf vor.

Anzeige

Am Mittwoch spielt Deutschland in Boca Raton/Florida gegen Weltmeister und Olympiasieger USA um den Turniersieg. Die Amerikanerinnen hatten zuvor auch ihr zweites Match mit 1:0 gewonnen. Durch einen Treffer von Stürmerin Alex Morgan in der ersten Minute der Nachspielzeit setzten sie sich gegen Frankreich durch.