weather-image

DFB-Frauen verpassen Gruppensieg bei der EM

Kalmar (dpa) - Die deutschen Fußballfrauen haben den Gruppensieg bei der Europameisterschaft in Schweden verpasst. Die DFB-Auswahl verlor in Kalmar 0:1 gegen Norwegen und zieht damit als Gruppenzweiter hinter dem ehemaligen Weltmeister ins Viertelfinale ein. Der Titelverteidiger kassierte seine erste Niederlage bei einer EM-Endrunde seit 20 Jahren. Den entscheidenden Treffer für die Norwegerinnen erzielte Ingvild Isaksen. Nächster Gegner der deutschen Mannschaft ist am Sonntag Italien.

Anzeige