DFB-Team ohne kranken Hummels gegen Algerien

0.0
0.0

Porto Alegre (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ihr WM-Achtelfinale am Montagabend gegen Algerien ohne Mats Hummels bestreiten. Der Innenverteidiger kann nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes wegen eines grippalen Infekts im K.o.-Spiel gegen die Nordafrikaner nicht auflaufen. Laut Oliver Bierhoff droht jedoch kein längerer Ausfall des Dortmunders. Für ihn rückt Shkodran Mustafi ins Team. Mustafi spielt auf der rechten Abwehrseite, Jérome Boateng ersetzt Hummels in der Innenverteidigung. Im Mittelfeld gab Joachim Löw Bastian Schweinsteiger den Vorzug vor Sami Khedira.

Anzeige