weather-image
19°

DGB-Chef Sommer kündigt hartes Tarifjahr 2013 an

Berlin (dpa) - DGB-Chef Michael Sommer erwartet angesichts guter Konjunktur ein hartes Tarifjahr 2013. Die Gewerkschaften würden die Tarifverhandlungen in diesem Jahr sehr selbstbewusst führen und, falls nötig, auch mit aller Konsequenz, sagte Sommer der «Passauer Neuen Presse». Sommer kündigte an, die Gewerkschaften würden ihre Forderungen mit Augenmaß aufstellen und Unterschiede in den verschiedenen Branchen machen. Es gehöre zum Ritual, dass die Arbeitgeber vor wichtigen Tarifrunden die Konjunktur schlecht reden. Davon lasse man sich nicht beeindrucken.

Anzeige