weather-image
18°

Diamantenräuber machen rund 50 Millionen Dollar Beute

Brüssel (dpa) - Bei dem Raubüberfall am Brüsseler Flughafen sind nach jüngsten Medienberichten Diamanten im Wert von rund 50 Millionen Dollar gestohlen worden. Das berichtete die flämische Zeitung «De Morgen» unter Berufung auf die Sprecherin des World Diamond Centre in Antwerpen. Der flämische Rundfunk VRT hatte zunächst von 350 Millionen Euro Diebesgut gesprochen. Die flämische Hafenstadt Antwerpen ist das Zentrum des weltweiten Diamantenhandels.

Anzeige