weather-image
18°
Hintergrund

Die 18 Grand-Slam-Titel von Roger Federer

Melbourne (dpa) - Roger Federer ist durch seinen fünften Triumph bei den Australian Open der erste Spieler im Herren-Tennis, der zumindest drei der vier Grand-Slam-Turniere mindestens fünfmal gewonnen hat.

Australian Open
Der Schweizer Roger Federer hält nach seinem Sieg über Rafael Nadal (l) den Siegespokal im Arm. Foto: Aaron Favila Foto: dpa

Nur bei den French Open schaffte der 35-jährige Schweizer lediglich einen Titel, insgesamt ist er mit 18 bei den Grand Slams aber klar der Spitzenreiter der ewigen Rangliste vor Melbourne-Verlierer Rafael Nadal aus Spanien und dem Amerikaner Pete Sampras, die auf jeweils 14 kommen.

Anzeige

Die Grand-Slam-Titel von Roger Federer (18)

Australian Open (5): 2004, 2006, 2007, 2010, 2017

French Open (1): 2009

Wimbledon (7): 2003-2007, 2009, 2012

US Open (5): 2004-2008

Herren-Tableau

Kurzprofil Federer auf ATP-Homepage