»Die Fantastischen Vier« geben Konzert an der Jennerbahn – Einmal zwei Karten zu gewinnen

Bildtext einblenden
»Die Fantastischen Vier« geben am Freitag, 10. September, ein Konzert an der Jennerbahn-Talstation. (Foto: BVR)

Schönau am Königssee – Ein Jahr vor ihrer Jubiläumstour zum 30-jährigen Bestehen im Jahr 2022 kommen die »Fantastischen Vier« nächste Woche nach Schönau am Königssee. Im Rahmen der von den Volksbanken Raiffeisenbanken veranstalteten »Morgen kann kommen«-Konzerte tritt die Stuttgarter Hip-Hop-Band am Freitag, 10. September, auf dem Feld neben der Jennerbahn-Talstation auf. Karten gibt es zwar nicht mehr, aber für einen »Anzeiger«-Leser samt Begleitung gibt es noch eine letzte Chance, das Konzert live mitzuerleben. Die Lokalzeitung verlost einmal zwei Eintrittskarten.


Eigentlich war das Konzert an der Jennerbahn-Mittelstation geplant. Umweltschutzfachliche Gründe machten eine Genehmigung für eine Veranstaltung mit bis zu 1 000 Zuschauern dort allerdings nicht möglich. Nun werden Michael Bernd Schmidt alias Smudo, Thomas Dürr alias Hausmeister Thomas D und Michael Beck alias Michi Beck beziehungsweise Dee Jot Hausmarke direkt an der Talstation für Stimmung sorgen. Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr, Konzertbeginn ist um 19.45 Uhr. Karten gibt es auf offiziellem Weg allerdings nicht mehr, die Tickets wurden vom Veranstalter bereits im Rahmen einer Verlosungsaktion vergeben. Außerdem werden 200 Karten an Hochwassergeschädigte und Helfer vergeben.

Die insgesamt fünf Konzerte sollen eine Feier für alle Zuversichtlichen sein. Sie finden an außergewöhnliche Orten in Deutschland statt. Das Rennen gemacht haben neben der Jennerbahn die Museumsinsel Schloss Gottorf (Schleswig), das Harzer Bergtheater auf dem Hexentanzplatz (Thale), die Klosterruine Calw-Hirsau (Schwarzwald) und die Turnierwiese bei Manderscheid (Eifel), gelegen zwischen zwei Burgruinen.

Wer beim Konzert an der Jennerbahn dabei sein will, der schickt eine E-Mail mit dem Kennwort »Fanta 4« an gewinnspiel(at)berchtesgadener-anzeiger.de. Bitte den vollständigen Namen und eine telefonische Erreichbarkeit angeben. Der Gewinner wird nach der Ziehung benachrichtigt. Zu gewinnen gibt es einmal zwei Karten. Einsendeschluss ist Montag, 6. September. UK