weather-image

DIW: Deutsche Wirtschaft nimmt wieder Fahrt auf

Berlin (dpa) - Die Konjunktur in Deutschland hat sich nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung von seiner Schwächephase Ende 2012 erholt. Die gute Konsumentenstimmung im Inland und höhere Exporte, sogar in den Euroraum, seien dafür verantwortlich, berichtet das DIW in seinem Konjunkturbarometer. Die Wirtschaftsexperten erwarten für das erste Quartal ein Wachstum von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Zum Wachstum tragen laut DIW auch wieder verstärkt die Ausfuhren bei. «Die Exporte ziehen wieder an, auch aus dem Euroraum», so DIW-Deutschlandexperte Simon Junker.

Anzeige